Springe zum Inhalt

Über mich

Meinen Weg zur Kinesiologie fand ich über meine Ausbildnerin Regina Baumbach.

Ich spürte schon lange zuvor eine Berufung etwas Neues zu beginnen. Durch eigene Erkrankung hörte ich das erste Mal von der Ernährung nach den 5 Elementen. Mein Interesse an der Traditionellen Chinesischen Medizin, der 5 Elemente – Lehre und ihrer Einstellung zur Gesunderhaltung der Menschen war die Folge.

In der Chinesischen Medizinlehre wird der Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele betrachtet. Diese respektvolle Sichtweise faszinierte mich und ließ meine Begeisterung mit allem, das mir auf meinem kinesiologischen Weg begegnete, wachsen.

Für mich war es immer von großer Wichtigkeit, nicht nur das Symptom, sei es körperlicher oder seelischer Natur, zu betrachten, sondern auch den Ursprung eines Symptoms aufzudecken, um langfristig gesunden zu können. In der Kinesiologie fand ich die geeignete Möglichkeit, um mit Hilfe des Kinesiologischen Muskeltest herauszufinden, wo im Körper ein Ungleichgewicht besteht, und was der Mensch braucht , um wieder in Harmonie, Zufrieden- und Gesundheit kommen zu können.